Zirkusdisziplinen Gestaffelte Buchbarkeit

Psychomotorik
Zirkel
Leistung
Selbstkonzept
Handlungskompetenz
Zelt
Nachhaltigkeit
Sinneszirkus
Spielen
Gesundheit

zurück

 

Projektwochen/-tage

Die Projektwoche in der Schule umfasst im Idealfall 5 Tage, Montag - Freitag.
Je nach Schülerzahl stehen am Ende eine oder mehrere Aufführungen, die den Samstag mit einbeziehen können.

Zunächst durchlaufen alle Schüler/innen alle Zirkusdisziplinen in einem Umlaufzirkel aus den Bereichen Balance, Akrobatik und Jonglage, um ihre Vorlieben und Talente herauszufinden, danach wird in den einzelnen Bereichen das Training vertieft und die Auftrittsnummern entwickelt und eingeübt.

Parallel werden für einige Schüler/innen Workshops in Clownerie und Moderation (Direktorenschulung) angeboten, je nach Bedarf auch Spezialdisziplinen wie z.B. Zauberei und Orchester.

Vor der Aufführung gibt es eine Stellprobe/Generalprobe und es werden einige Großgruppennummern einstudiert und geübt.

 

Projekttage können immer nur einen Ausschnitt aus den umfassenden Zirkusangeboten ansprechen.

 

Projektwochen und -tage können für eine ganze Schule, für eine einzelne Klasse oder für einzelne Stufen, z. B. in weiterführenden Schulen zur Einführung in die neue Umgebung und gegenseitiges Vertraut werden mit den neuen Mitschülern durchgeführt werden.

Möglich wird dies durch unsere besondere gestaffelte Buchbarkeit.